Schneemänner
Zutaten für 24 Stück:



225 weiche Butter
100 g Zucker
1 EL Milch
1 TL Vanille
340 g Mehl
rote und gelbe Lebensmittelfarbe
mini Schokostücke

Butter und Zucker cremig schlagen. Milch und Vanille gut unterrühren. Das Mehl langsam untermixen. Vom Teig 1/3 Tasse abnehmen und in eine Schüssel geben. Diesen Teil mit roter Lebensmittelfarbe färben. Vom restlichen Teig wieder 1/3 Tasse abnehmen und mit gelber Lebensmittelfarbe färben. Aus dem ungefärbten Teig jeweils 24 Kugeln rollen (für den Bauch), 24 etwas kleinere Kugeln (für den Kopf) und 24 ganz kleine Kugeln für die Mütze. Aus dem roten Teig werden 24 Dreiecke (für die Mütze) und 24 kleine Kugeln (für die Nasen) gerollt. Aus dem gelben Teig werden die Schals gemacht. Die Kugeln für den Bauch und den Kopf auf ein mit Backpapier belgegtes Backblech legen und leicht flachdrücken. Aus den restlichen Teilen die Schneemänner zusammenbauen. Die Schokostücke sind für die Augen und die Knöpfe. Im vorgeheizten Ofen bei 160 Grad 13-16 Minuten backen.

Rezept von Simone

Rezept drucken